Mit Biss ins Alter

Mit Biss ins Alter

Wussten Sie, dass Kauen und Beissen die Kaumuskeln trainiert und so die Mundgesundheit fördert? Immer mehr ältere Menschen haben gute und gesunde Zähne.

Dazu sollten Sie als Seniorinnen und Senioren Sorge tragen, denn gute Zähne steigern die Lebensqualität. Wie es die Natur so will, gibt es einige Munderkrankungen, welche bei älteren Menschen häufiger vorkommen als bei Jüngeren.

Mit dem Alter zieht sich das Zahnfleisch oft zurück und legt so die Zahnhälse frei. Die begünstigt das Risiko für Zahnhalskaries oder Parodontitis mit möglichem Zahnverlust.
Durch eine sorgfältige Mundhygiene, zahngesunder Ernährung sowie regelmäßiger Kontrolle und professioneller Zahnreinigung können wir dem vorbeugen. Dies gilt auch für das Zahnfleisch von zahnlosen Patienten mit einer Prothese!

Aber nicht nur das: Ein gesunder Mund fördert einen gesunden Körper! Aktuelle Studien zeigen beispielsweise, dass eine Wechselbeziehung zwischen Parodontitis und Herzkreislauferkrankungen oder Parodontitis und Diabetes besteht.

Gepflegte Zähne kennen kein Alter. Dank guten Zähnen oder einem sorgfältig hergestellten und regelmäßig kontrolliertem Zahnersatz können Seniorinnen und Senioren ihre Mahlzeiten genießen.

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

02247 7171

Rufen Sie uns an

Zeitstr. 117

53819 Neunkirchen-Seelscheid

01805 986700

Notdienst